THERAPIEBEGLEITHUND & BESUCHSHUND-TEAM

 

TEIL 1
10. – 14. AUGUST 2020

 

TEIL 2
19. – 23. OKTOBER 2020

AUSBILDUNG ZUM TEAM FÜR TIERGESTÜTZTE INTERVENTION 

ani.motion - Institut für tiergestützte Therapie Bettina Mutschler und Dr. Rainer Wohlfarth

 

Du möchtest deinen Hund als Therapiebegleithund, Schulhund oder Besuchshund einsetzen? Dann hast du in 2020 die Möglichkeit dich und deinen Hund als Team bei uns im Institut für Kynogogik dazu ausbilden zu lassen. 

Dafür werden Dr. Rainer Wohlfarth und Bettina Mutschler von der Ani.Motion - Institut für tiergestützte Therapie, sowie weitere Dozenten in zwei Ausbildungsblöcken an jeweils 5 Tagen bei uns zu Gast sein.
 

TEIL 1 
10. – 14. AUGUST 2020 
Mo / Di / Do / Fr 9.00 – 16.45 h 
Mi 9.00 – 12.30 h

TEIL 2 
19. – 23. OKTOBER 2020 
Mo / Di / Do / Fr 9.00 – 16.45 h 
Mi 9.00 – 12.30 h

 

WAS IHR DABEI LERNT

  • Mein Job als Therapiehund - Ausbildung und Einsatz
    Vom Welpen zum Junghund (Skript)
  • Hunde und ihr Verhalten: Sozialverhalten und Kommunikation
  • Hunde und ihr Verhalten: Lernverhalten, Stress
  • Anatomie und Erste Hilfe
  • Demonstration Therapiehunde-Teams im Einsatz - Worst/ Best-Practise
  • Einschätzung des Hundes und seines Ausbildungsstandes
  • Kommunikation in therapeutischen Situationen
  • TgT Pädagogik 1 - Kindergarten / Anwendung TgP
  • Psychische Krankheitsbilder / Anwendung der TgT
  • Pädagogik 2 - Schule / Anwendung TgP
  • Recht
  • Hygiene
  • Ethik
  • Organisation einer tiergestützten Therapie

Es können maximal 8 Teams teilnehmen. 

 




  DER ABSCHLUSS IST VON
  DER ESAAT ZERTIFIZIERT 

 

MEHR ERFAHREN & ANMELDEN

THEMENKURS NOVEMBER

32dc3a99 34b0 4673 a0ce 18d8e26ec525TheraTrails Teil 2 - Sozial therapeutische Nasenarbeit für Hunde

Silvester gerät langsam wieder in den Fokus der Hundebesitzer. Knallangst, die Angst vor Silvesterböllern oder auch Fehlzündungen bei Autos etc. kann das Leben von unseren Hunden sehr beeinträchtigen. 

Wir nähern uns diesen angstauslösenden Geräuschen , während wir uns gleichzeitig mit der spannenden Suche einer Fährte oder eines Menschen beschäftigen. Dabei erlebt der Hund die ersatzjagdliche Herausforderung, hat ein Erfolgserlebnis und erfährt gleichzeitig, dass diese Geräusche bewältigbar sind. Wir arbeiten somit an dem Problem ohne uns dabei auf das Problem zu konzentrieren.

Dieser Monatskurs richtet sich an Teams, die bereits Erfahrungen mit der Nasenarbeit gesammelt haben und in denen der Hund Ängste vor Knallgeräuschen entwickelt hat. Die Intensität der Desensibilisierung (Geräuschlautstärke, Grad der Annäherung an die Geräuschquelle etc.) richtet sich nach den individuellen Grenzen, bzw. Reizschwelle des angstauslösenden Reizes. 


WANN?
Mittwoch, 06. November, 18.00 - 19.30 h
Mittwoch, 13. November, 18.00 - 19.30 h
Mittwoch, 20. November, 18.00 - 19.30 h
Mittwoch, 27. November, 18.00 - 19.30 h

WO?
wechselnde Orte im Raum Quickborn

WER?
Sascha Ehler
Berater für Kynogogik® | Coach für Kynogogik i.A. | geprüfter Mantrailing Trainer

WIEVIEL?
80 Euro

ANMELDUNG
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

THEMENKURS AUGUST

Mehrhundehaltung – Das Leben mit mehreren Hunden
8f9f7307 8c7c 4d5d a29d bd6551072bf9

Das Leben im „Rudel“ ist eine Bereicherung für all seine Mitglieder, oft jedoch auch eine Herausforderung.

  • Wie gehen wir mit der Gruppendynamik mehrerer Hunde um?
     
  • Was „besprechen“ unsere Hunde eventuell ohne uns?
     
  • Wer hat welche Rolle in der Hundegruppe?
     
  • Wann und wie können wir moderierend eingreifen und Orientierung geben?

In diesem Monatskurs wird es nicht nur um diese Fragen, sondern auch um die Alltagsgestaltung sowie die Beschäftigung / Ersatzjagd und Leinenführung mit mehreren Hunden gehen. 


WANN?
Mittwoch, 06. August, 17.00 - 18.30 Uhr
Mittwoch, 13. August, 17.00 - 18.30 Uhr
Mittwoch, 20. August, 17.00 - 18.30 Uhr
Mittwoch, 27. August, 17.00 - 18.30 Uhr

WO?
Hundeschulplatz
Kugelfang 1, 25451 Quickborn

WER?
Karin Jansen
Inhaberin | Coach für Kynogogik® | Fachbuchautorin
 

WIEVIEL?
80 Euro

AUCH IM URLAUB FÜR DICH DA!

de01a02b 40a8 48ba b1b7 d80964afbf2d

Vom 24. Juni bis zum 15. Juli machen Karin und Nina eine kleine Verschnaufpause, um anschließend voller Energie und neuen Ideen in die zweite Jahreshälfte mit dir zu starten.

Natürlich läuft hier alles wie gewohnt weiter! 
Für die Vertretung von Karins Gruppen ist gesorgt und bei bei Fragen und auch in dringenden Fällen kannst du dich vertrauensvoll an Sophie, Christiane oder Sascha wenden. E-Mails müssen ausnahmsweise bis nach dem Urlaub warten.
 

STADT MENSCH HUND FON: 0176 20 78 68 12

Nehmen Sie Schnupperkontakt auf.

Büro & Pension

Trainingsplätze

Kontakt

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok